Dünenschutzarbeiten zur Bekämpfung von invasiven Pflanzen

In den binnendeichs gelegenen Dünen von St. Peter-Ording sind die winterlichen Pflegemaßnahmen angelaufen. Ein Ziel ist die Entfernung der eingeschleppten Großfrüchtigen Moosbeere. Über Jahrzehnte hat sich diese Pflanze hier ausgebreitet und dabei viele seltene Arten verdrängt. Bekannt ist die aus Nordamerika stammende „Cranberry“ als Müslizusatz. Der Mensch brachte die Art an die Wattenmeerküste und auch…

Begleite uns auf eine Führung

Das Team des Projekts „Sandküste St. Peter-Ording“ nimmt euch mit auf unterschiedliche Führungen in St. Peter-Ording und informiert unter anderem über die Maßnahmen, die aktuell zum Schutz dieser Naturräume umgesetzt werden. Sei dabei, wenn wir durch das landschaftlich abwechslungsreiche Vorland wandern, die Pflanzenvielfalt genauer unter die Lupe nehmen oder den Feierabend bei einem Naturspaziergang durch…

Viele helfende Hände für unsere Baumpflanz-Aktionen

Viele freiwillige Helfer*innen haben in diesem Herbst/Winter 2021 an unseren Mitmachaktionen teilgenommen und gemeinsam mit dem Projektteam „Sandküste“ angepackt, um insgesamt 5.000 Eichen im Dünenwald von St. Peter-Ording zu pflanzen. Was gibt es auch Schöneres, als draußen zu sein und gemeinsam etwas für die Natur zu tun! Wir sind überwältigt von der großen Unterstützung und…

Eichen pflanzen für St. Peter-Ording

Am 27.11. pflanzen wir junge Eichen im Dünenwald des Deich- und Hauptsielverbandes Eiderstedt und freuen uns über helfende Hände! Los geht es ab 11:00 Uhr im Ordinger Wald (Ende voraussichtlich gegen 14:30-15:00 Uhr). Für Verpflegung und warme Getränke ist selbstverständlich gesorgt – jeder bekommt eine warme Suppe und Tee oder Kaffee. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage…

Voluntourismus für biologische Vielfalt

Im Oktober hatten wir drei Tage Besuch von einer Gruppe des BfN-Projektes „Voluntourismus für biologische Vielfalt“ der Schutzstation Wattenmeer. „Voluntourismus“ ist eine Verknüpfung aus Urlaubsreise und Freiwilligendienst. Die Gruppe hat also einen Teil ihrer Reisezeit investiert, um unsere Naturschutzmaßnahmen in den Dünen und im Wald aktiv zu unterstützen. Zusammen haben wir unter anderem die Spätblühende Traubenkirsche…

Auf Dünentour mit dem Projektteam

Wir waren mit dem Projektteam in den Dünengebieten von St. Peter-Ording unterwegs. Anlass war ein Treffen aller Projekt- und Kooperationspartner des Projektes „Sandküste“. Thema der Exkursion war u.a. die Hochwasserschutzfunktion der Düne Maleens Knoll und die geomorphologische Entwicklung der Dünen und der Sandbank. Dabei haben wir auch bei unseren Eidechsen-Verstecken vorbeigeschaut, die wir zur Untersuchung…