Aktivitäten und Veranstaltungen

Aktuelles

Am Samstag, den 13. April 2024, kannst du wieder aktiv für den Naturschutz in St. Peter-Ording sein, wenn wir uns um die Sitka-Fichte in den Dünen kümmern. Denn unser Ziel ist es, die Ausbreitung der Nadelbäume zu verhindern und den Laubholz-Anteil in den nächsten Jahrzehnten zu erhöhen.

„Amphibienzaun und Krötenbalz“ heißt die Führung, die wir am 19. April 2024 anbieten. Wir begleiten die Betreuer der Schutzstation Wattenmeer bei der Kontrolle des Amphibienzauns und lauschen am Laichplatz auf Kreuzkröten.

Hast du Lust bei einer Mitmachaktion oder einer Führung in 2024 dabei zu sein? Dann melde dich gleich über unser Kontaktformular an.

Weitere Aktivitäten & Veranstaltungen

Hier findest du weitere Informationen zu aktuellen und vergangenen Aktivitäten und Veranstaltungen im Projekt „Sandküste“. Vergangene Beiträge aus Radio, Fernsehen und Zeitung findest zu zudem unter Presse .

2. Online-Bürger-Infoabend

Wir laden ein zum 2. öffentlichen Online-Bürgerinformationsabend des Projekts „Sandküste St. Peter-Ording“. Donnerstag, 16. Dezember 2021 von 18.00 bis ca. 19.30 Uhr. 

Weiterlesen »

Eichen pflanzen für St. Peter-Ording

Am 27.11. pflanzen wir junge Eichen im Dünenwald des Deich- und Hauptsielverbandes Eiderstedt und freuen uns über helfende Hände! Los geht es ab 11:00 Uhr im Ordinger Wald (Ende voraussichtlich gegen 14:30-15:00 Uhr). Für Verpflegung und warme Getränke ist selbstverständlich gesorgt – jeder bekommt eine warme Suppe und Tee oder

Weiterlesen »

Voluntourismus für biologische Vielfalt

Im Oktober hatten wir drei Tage Besuch von einer Gruppe des BfN-Projektes „Voluntourismus für biologische Vielfalt“ der Schutzstation Wattenmeer. „Voluntourismus“ ist eine Verknüpfung aus Urlaubsreise und Freiwilligendienst. Die Gruppe hat also einen Teil ihrer Reisezeit investiert, um unsere Naturschutzmaßnahmen in den Dünen und im Wald aktiv zu unterstützen. Zusammen haben wir

Weiterlesen »

Auf Dünentour mit dem Projektteam

Wir waren mit dem Projektteam in den Dünengebieten von St. Peter-Ording unterwegs. Anlass war ein Treffen aller Projekt- und Kooperationspartner des Projektes „Sandküste“. Thema der Exkursion war u.a. die Hochwasserschutzfunktion der Düne Maleens Knoll und die geomorphologische Entwicklung der Dünen und der Sandbank. Dabei haben wir auch bei unseren Eidechsen-Verstecken

Weiterlesen »